Die besten Freizeittipps für die Weihnachtsferien

Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür und der Schnee lässt noch auf sich warten. Wer nicht gerade über Silvester verreist, zum Skifahren geht oder es sich beim Hüttenurlaub gemütlich macht, dem bieten sich auch in München vielerlei attraktive Freizeitoptionen. Wir präsentieren Ihnen die besten Freizeittipps und Ausflüge, die Sie auch um die Feiertage herum alleine, mit Freunden oder mit der Familie unternehmen können.

 

Bahnen drehen im Eisstadion

Eislaufen fast wie die Profis können Sie im Olympia-Eissportzentrum. Die Eissporthalle auf dem Olympiagelände ist nicht nur Austragungsort vieler Eissport-Wettkämpfe, sondern bietet mit der öffentlichen Eisfläche auch einen hohen Freizeitwert. Ob Klein oder Groß, Anfänger oder Profi – hier findet jeder Platz, um sich auf dem Eis zu beweisen. Jede Woche von Donnerstag bis Samstag findet abends ab 20.00 Uhr der Disco-Abendeislauf mit unterhaltsamen musikalischen Sonderprogrammen statt. Donnerstags können die Besucher bei einem abwechslungsreichen Mix aus Chart- und Weltmusik ihre Bahnen drehen. Freitags werden aktuelle Hits und Songwünsche gespielt. Am Samstag ist Oldie-Nacht mit den „Best of 50´s to 90´s“. Und falls Sie keine Schlittschuhe haben – kein Problem. ­Die benötigte Ausrüstung kann gegen Kaution beim Verleih vor Ort ausgeliehen werden. Für Familien und Kinder gibt es ermäßigten Eintritt.

 

Auf Entdeckung gehen im SeaLife

In die spannende Unterwasserwelt abtauchen können Sie im SeaLife München. Hier gibt es jede Menge zu entdecken. Mehr als 200 Tierarten, wie vielerlei Fische, Quallen, Schildkröten und Krabben, tummeln sich in den zahlreichen Aquarien. Im Münchner SeaLife können Sie deutschlandweit die größte Haivielfalt beobachten – vom Gitarrenhai über den Zebrahai bis hin zum Japanischen Teppichhai. Wagemutige können am Berührungsbecken auf Tuchfühlung mit den Meeresbewohnern gehen und herausfinden, wie sich z.B. ein Seestern anfühlt – natürlich nach Anleitung der Meeresbiologen. Sie können sogar live bei den Fütterungen dabei sein. Jeden Samstag und Sonntag zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr steigen Taucher zur Fütterung der riesigen Meeresschildkröten, Unterwasserreptilien und weiteren Wasserbewohnern hinab. Sehenswert sind auch die Rochenfütterungen am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag um 13.15 Uhr. Ein besonderer Hingucker ist zudem der Unterwassertunnel, bei dem die Besucher durch eine Glasröhre hindurchlaufen – hier kann man sich beinahe selbst wie ein Meeresbewohner fühlen.

 

Winterspaziergang in der Borstei

Wunderbare Spaziergänge vor historischer Kulisse können Sie in der alten Borstei unternehmen. Die von 1924 bis 1929 erbaute Borstei galt als „Wohnanlage des Mittelstands“ und wurde vom Grundgedanken getragen die Hausfrau durch bereitgestellte Servicestellen zu entlasten. Ein Wäscheservice, Staubsauger- und Dienstbotenverleih, Einkaufsservice, Zentralheizung und vieles mehr waren zu dieser Zeit nicht alltäglich. Durch die eingesparte Zeit blieb mehr Zeit für die Gemeinschaft und für Treffen mit dem Nachbarn. Veranstaltungen und Feste finden in der Borstei auch heute noch statt. Lernen Sie bei einem Rundgang die „kultivierte Wohnsiedlung“ mit ihren wunderschön angelegten Gärten und künstlerischen Statuen kennen. Im Borsteimuseum erfahren Sie alles über die Geschichte der Borstei und ihres Gründers Bernhard Borst. Zu den vielfältigen Ausstellungsstücken des Museums zählen alte Möbelstücke der 20er-Jahre, die Dienstbekleidung der damaligen Angestellten sowie vielfältige Kunstobjekte und Bilder.

 

Oldtimer erleben im BMW Museum

Ob mit der Familie, als Oldtimerfan oder Marken-Begeisterter – in der Dauerausstellung können Sie die lange Geschichte von BMW mit den historischen Automodellen hautnah erleben. Mit der aktuellen Wechselausstellung widmet sich das BMW Museum der visionären Mobilität mit Elektromobilität, Carbon, Batterietechnologie und nachwachsenden Rohstoffen. Zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls erzählt das Museum zudem die spannende Geschichte der Flucht aus der DDR mit dem Kultauto BMW Isetta. Auch für die Kinder wird so einiges geboten. Bis Ende Januar können die kleinen Entdecker an der „Mobilitätstour“ teilnehmen. Jeden letzten Sonntag im Monat veranstaltet das Museum einen Familientag mit einem besonderen Themenschwerpunkt. Geboten werden spannende Shows, Workshops zum Mitmachen und eine abwechslungsreiche Unterhaltung für Groß und Klein. Im Angebot stehen zudem vielerlei spannende Führungen, wie z.B. die BMW Welt-Museum-Werk Tour, bei welcher Sie tiefere Einblicke in die Produktion des deutschen Automobilherstellers erhalten.

 

Entspannen im Dantebad

Sportlich Aktive und Erholungssuchende kommen im Dantebad gleichermaßen auf ihre Kosten. Das Dantebad ist das einzige im Winter beheizte Freibad in München. Sportschwimmer können im 27 Grad warmen, 50 Meter langen Stadionbecken ihre Bahnen ziehen. Das auf 30 Grad beheizte Attraktionsbecken mit Strömungskanal, Wasserpilz, Massagedüsen, Sprudelliegen und Grotte bietet Spaß und Entspannung zugleich. Die kleinen Badegäste können im Nichtschwimmerbecken mit einer Rutsche nach Herzenslust planschen und toben. Neben dem Badevergnügen steht den Badegästen zum Relaxen auch eine große Saunalandschaft zur Verfügung. Eine 95 Grad warme finnische Sauna, ein Sanarium, ein Dampfbad, ein Kneippbereich, ein Fußbadrondell sowie ein Freilufthof mit Blockhaussauna und kühlem Tauchbecken bieten Erholung vom Weihnachtsstress. Anschließend können Sie den Badetag gemütlich im Restaurant Hechtsprung ausklingen lassen. Hier werden Sie mit griechischen Köstlichkeiten verwöhnt.

 

Unser neues Wohnbauprojekt „PULS“ in München-Moosach ist von zahlreichen Münchner Freizeithighlights nur einen Katzensprung entfernt. Nur etwa 5 Minuten mit dem Rad benötigen Sie zum Olympiapark mit dem SeaLife und dem Eissportzentrum oder zum Dantebad. In 15 Minuten sind Sie beim BMW Museum und in nur 8 Gehminuten bei der Borstei. Im Projekt „PULS“ entstehen aktuell attraktive 1- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen mit idealen Grundrissen in einer Top-Lage mit besten U-Bahn- und Tramverbindungen (U1/U3/U7). Der Verkauf hat erst vor Kurzem begonnen.

 

Schöne Weihnachtsferien wünscht

Ihre HI Wohnbau